Definition

Ein Kredit ohne Schufa ist für Menschen mit negativen Schufa-Einträgen besonders interessant. In vielen Fällen ist es jedoch auch mit einem niedrigen Schufa-Score möglich, einen Kredit mit Schufa-Auskunft zu erhalten.

Dies wird besonders bei Anbietern wie Auxmoney und Lendico deutlich. Ebenso gibt es Vermittler wie zum Beispiel Maxda und BON Kredit, welche Kredite ohne Schufa-Auskunft vergeben, jedoch versuchen dem Interessenten einen klassischen Kredit zu vermitteln, da dieser deutlich bessere Konditionen aufweist. Deshalb sollten Interessierte beachten, dass der Kredit ohne Schufa-Abfrage als letzte Lösung genutzt werden sollte.

Die meisten Institute, welche Darlehen ohne Schufa anbieten, offerieren sogenannte Mikrokredite, welche meist nicht höher als 1000 Euro sind und besonders schnell getilgt werden müssen. Höhere Beträge werden meist bei der Kreditaufnahme im Ausland angeboten. Hier liegt der Vorteil darin, dass ausländische Institute nicht mit der Schufa arbeiten und sich an anderen Voraussetzungen orientieren als inländische Banken.

Wie funktioniert das?

Frage, Fragezeichen, wie?

Normalerweise erfolgt vor einer Vergabe eines klassischen Kredits eine sogenannte Schufa-Prüfung. Hierdurch kann das darlehensgewährende Institut genau abschätzen, wie hoch das Risiko eines eventuellen Zahlungsausfalls ist.

Ist das Risiko definiert, können der Zinssatz sowie alle weiteren Konditionen an den Interessierten ausgegeben werden. Es gibt zudem die Option sogenannte Scoringagenturen zurate zu ziehen. Diese analysieren das Risiko und die Bonität einer Kreditinteressenten, wenn dieser große Kredite beantragt. Neben der Bonität und dem Risiko wird auch das Zahlungsverhalten analysiert, um die Risikoabschätzung zu vollenden.

Bei der Kreditvergabe ohne die Schufa wird weder der Score noch das Zahlungsverhalten betrachtet, lediglich die Bonität wird beachtet. Dies führt zu deutlich höheren Zinsen, um das nicht exakt kalkulierbare Risiko eines Zahlungsausfalls auszugleichen. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, alle vorliegenden Kreditangebote zu vergleichen.

Die Geschäftsbedingungen sollten zudem gelesen werden, um unseriöse Angebote im Voraus auszuschließen. Im Fall eines Zweifels kann auch der Verbraucherschutz um Hilfe gebeten werden, welcher über eine Auflistung seriöser Kreditinstitute verfügt.

Kredit ohne Eintrag bei der Schufa – geht das?

Geld Zuschuss Euro

Bei der Vergabe eines klassischen Kredits wird grundsätzlich eine Schufa-Abfrage vorgenommen. Durch die Inanspruchnahme von Kreditvermittlern können gegen eine meist nicht geringe Gebühr entsprechende Kredite ohne Schufa gefunden werden.

Gibt es keine verfügbaren Darlehen für den Interessenten, muss dieser auch dann die Kosten für die Bemühungen des Instituts tragen. Eine weitere Option ist die Nutzung der sogenannter Plattformen wie BON Kredit, welche entsprechende Kreditangebote für den Kreditinteressierten kostenfrei einholen.

Hierbei wird eine Analyse von bis zu 20 Banken innerhalb Deutschlands als auch im Ausland durchgeführt. Die Ergebnisse sowie das Angebot mit den besten Konditionen werden per Post zugesendet. Entscheidet sich der Anfrager für ein Angebot, erhält der Kreditvermittler eine Provision, welche in den monatlichen Kreditraten integriert ist.

Interessierte sollten beachten, dass Kredite ohne Schufa-Auskunft schlechtere Konditionen offerieren und eine längere Zeit bis zur Bewilligung benötigen.

Ist ein Kredit ohne Schufa seriös & vertrauenswürdig?

Zoom, Details

Im Internet werben viele Kreditvermittler mit Krediten ohne Schufa-Auskunft. Jedoch ist nicht jedes Angebot seriös und sollte deshalb genau untersucht werden.

Einige Vermittler verlangen eine Gebühr vor dem Ausführen der Vergleichsleistung. Viele Interessenten werden so zur Zahlung aufgefordert, ohne jemals eine Leistung zu erhalten. Auch die Aufforderung zum Abschluss von Versicherungen oder Sparverträgen ist keine Seltenheit.

Es gibt jedoch auch Kreditvermittler, welche gebührenfrei Vergleiche durchführen. Ein Beispiel hierfür ist BON Kredit. Hier zahlt der Interessent erst dann, wenn ein Vertrag zustande kommt. Bei der Auswahl des Instituts ist es demnach wichtig, nicht auf dubiose Vorauszahlungen oder die Nutzung unerwünschter Leistungen einzugehen.

Im Zweifelsfall können auch Erfahrungen anderer Nutzer als Basis der Auswahl genutzt werden oder der Verbraucherschutz um Hilfe gebeten werden.

Günstige Zinsen bei einem Kredit ohne Schufa

Prozente, Zinsen

Die Zinsfindung basiert auf der Höhe des gewünschten Kreditbetrages, der Laufzeit sowie der Bonität des Antragsstellers. Grundsätzlich gilt je kürzer die Laufzeit und je niedriger der Kreditbetrag, desto günstiger die Zinsen.

Eine gute Bonität trägt ebenso zu günstigeren Zinsen bei, da das Risiko eines Zahlungsausfalls für die Bank reduziert ist. Wird ein Kredit benötigt, führt es zu einer erheblichen Reduktion der Kosten, wenn bereits ein Teil des benötigten Geldes angespart wurde.

Das Eigenkapital dient zusätzlich auch der Erhöhung der Bonität des Antragsstellers. Besteht die Möglichkeit im Voraus abzusehen, dass eine gewisse Summe als Darlehen benötigt wird, ist die günstigste Variante das Ansparen des jeweiligen Betrages. Hierbei kann monatlich ein Teil des Einkommens zurückgelegt werden. Mithilfe dieser Strategie können nicht nur die Kosten eines Darlehens abgewendet werden, auch die Verzinsung des gesparten Einkommens liefern einen Beitrag zum Ziel.

Ist kein finanzielles Polster vorhanden, muss man gerade bei einem Kredit ohne Schufa viel Geduld mitbringen.

Laufzeiten beim Kredit ohne Schufa

Laufzeit, Zukunft

In Abhängigkeit von der Höhe des Kredits sowie des gewählten Institutes gestalten sich auch die Laufzeiten des Darlehens ohne Schufa.

Bei einem Mikrokredit, welcher sich durch den besonders geringen Kreditbetrag auszeichnet, beträgt die Laufzeit meist einen Monat. Der Kleinkredit kann bis zu einigen Tausend Euro betragen und ist meist dazu nötig kurzfristige finanzielle Engpässe zu überbrücken.

Bei dem klassischen Kredit ist eine Laufzeit von 60 Monaten durchschnittlich. In Einzelfällen gibt es auch die Option ein Darlehen ohne Schufa mit einer Laufzeit von 120 Monaten zu erhalten.

Vor- und Nachteile eines Kredits ohne Schufa

Bicolor, 2 Varianten

Ein Kredit, welcher ohne die Anfrage der Schufa bewilligt wird hat viele Vor- und Nachteile.

Die Vorteile

  • Kreditgewährung ohne Schufa-Abfrage
  • als Nebenkredit nutzbar
  • besonders hilfreich bei kurzfristigen finanziellen Engpässen
  • Geld zur freien Verwendung
  • Auszahlung des Kredits ohne Schufa-Abfrage
  • die Hausbank erhält keine Informationen über den Kredit

Die Nachteile

  • hohe Zinsen, vergleichbar mit denen eines Dispositionskredits
  • keine höheren Beträge ausleihbar
  • schnelle Rückzahlung
  • viele unseriöse Anbieter

Oft der letzte Anker

Menschen, die einen Kredit ohne Schufa-Abfrage vorziehen haben meist einen besonders niedrigen Schufa-Score, welcher oftmals auf einer schlechten Zahlungsmentalität basiert.

Hierdurch prognostiziert die Schufa die in Zukunft wahrscheinlichen Rückzahlungsprobleme bei der Inanspruchnahme eines Kredits. Gibt es für Kreditinteressenten keine Option einen Privatkredit über eine Plattform, die Familie oder die Freunde zu erhalten, bleibt lediglich die Möglichkeit einen Kredit ohne Schufa zu nutzen.

Auch der zeitliche Faktor ist ein Kriterium zur Nutzung eines Kredites ohne das Abfragen der Schufa. Wird die Reparatur des Autos oder der Waschmaschine nötig, ist dies zeitnah auszuführen und lässt für viele Menschen lediglich die Option offen einen Kredit ohne Schufa zu nutzen.

Geringes Einkommen

Restschuld, geringes Einkommen

Für Interessenten gibt es die Möglichkeit einen Kredit trotz einem geringen Einkommen zu erhalten. Dieser stammt meist aus dem Inland und wird oft mithilfe eines Bürgen abgeschlossen.

Der Bürge übernimmt bei der Zahlungsunfähigkeit des Schuldners die künftigen Verbindlichkeiten und begleicht diese in den vereinbarten Raten. Durch diese Maßnahme verringert die kreditgewährende Bank das Risiko eines Zahlungsausfalls.

Hat der Kreditsuchende keinen Bürgen oder Mitantragssteller, bleibt oftmals nur die Option einen Kredit bei der Sigma Kreditbank AG aus Liechtenstein in Anspruch zu nehmen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass das Einkommen zur Nutzung dieses Kredites oberhalb der Pfändungsgrenze von 1050 Euro liegen muss.

Befindet sich das eigene Einkommen nur leicht über dieser Grenze, wird der Kredit ebenso abgelehnt.

Privatinsolvenz, Eidesstattliche Versicherung & Lohnpfändung

Voraussetzung, negative Schufa

Befindet sich eine kreditwillige Person in der Privatinsolvenz, verfügt diese über keinerlei Vermögen. Einnahmen über der Pfändungsgrenze werden zur Tilgung der bereits bestehenden Schulden genutzt und dienen somit nicht als Sicherheit für die Bank.

Deshalb haben Menschen in der Privatinsolvenz besonders schlechte Chancen einen Kredit aufnehmen zu können. Trotzdem gibt es vereinzelt Kreditgeber, welche Menschen in der Lohnpfändung die Option eines Kredites einräumen.

Befindet sich der Interessent in der Privatinsolvenz darf diese nicht verschwiegen werden, da dies sonst als Betrug ausgelegt werden könnte und somit strafbar ist. Zu beachten ist zudem, dass die neuen Schulden unabhängig von der Insolvenz beglichen werden müssen und der Schuldner somit nicht von diesen befreit wird.

Eine erneute Privatinsolvenz kann für die neuen Schulden erst nach zehn Jahren wieder in Anspruch genommen werden. Deshalb sei die Nutzung eines Kredites während der Lohnpfändung wohl überlegt.

Kredit ohne Schufa für Hauskauf & Baufinanzierung

Haus, Eigenheim

Alle Kreditinteressierten, welche den Hauskauf bzw. die Baufinanzierung ohne eine Schufa-Auskunft anstreben, können dies tun, insofern die Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

Die Mindestvoraussetzungen für Kredite ohne Schufa im Immobilienbereich sind:

  • regelmäßiges Einkommen in ausreichender Höhe
  • der Besitz einer wertigen Immobilie
  • das Vorhandensein von Eigenkapital
  • keine eidesstattliche Versicherung vorhanden
  • keine Verbraucherinsolvenz aktiv

Oftmals bieten Institute aus dem Ausland diese Art der Kredite an, da hier keine Schufa-Auskunft verlangt wird. Der Nachteil dieser Finanzierungsart sind die anfallenden Zinsaufschläge von bis zu drei Prozent sowie ein eventuell auftretendes Währungsrisiko, wenn der Kredit außerhalb der Europäischen Union aufgenommen wird.

Es empfiehlt sich deshalb diese Kreditvariante nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn kleinere Beträge benötigt werden oder eine sehr kurzfristige Finanzierung nötig ist. Für Hausbau und Hauskauf ist daher vom Kredit ohne Schufa abzuraten!

Dringend – sofort Bargeld

Warning

Benötigt eine Person dringend Bargeld gibt es unterschiedliche Möglichkeiten Liquidität zu erhalten.

Grundsätzlich kann die Vermittlung echter Kredite erfolgen oder ein Mikrokredit genutzt werden. Ein Mikrokredit bezeichnet einen Kleinkredit, welcher oftmals zum Begleichen einer einzigen Rechnung genutzt wird. Geht die Waschmaschine kaputt oder das Auto muss zur Reparatur, kann der Mikrokredit helfen. In der Regel kann dieser als Sofortkredit von bis zu 4.000€ beantragt werden.

Anders sieht es dann aus, wenn eine größere Kreditsumme benötigt wird. Hier ist die Vermittlung eines echten Kredits nötig. Ein Unterschied beider Formen ist die Laufzeit sowie die Kreditsumme. Auch der Zinssatz ist bei beiden Varianten unterschiedlich. Während der Mikrokredit meist nur für einen Monat bis zu einer Summe von einigen Tausend Euro gewährt wird, kann sich der echte Kredit auf einen Betrag bis zu 100.000 Euro belaufen .

Aufgrund der meist dispoähnlichen Zinssätze des echten Kredits sollte jedoch gut überlegt werden, ob ein Darlehen in dieser Größenordnung genutzt werden muss.

Dispoausgleich & Kreditablösung

2 Verträge, Copy, dopplet

Bei der Kreditablösung gibt es die klassische Option dies mit einem Kreditinstitut der Wahl zu vollziehen oder eine social lending Plattform im Internet zu nutzen.

Kredite von Privatpersonen auf einer social lending Plattform wie Auxmoney sind besonders beliebt. Der Vorteil bei der Nutzung dieser liegt im deutlich niedrigeren Zinssatz im Vergleich zu einem klassischen Kredit.

Besonders bei Darlehen ohne Schufa ist die Differenz der Kreditkosten hoch. Als Grundlage der Ermittlung des Zinses wird die eigene Bonität berechnet.

Hierfür werden interne und externe Informationen gewichtet, um den Interessenten in eine Scoreklasse einzuteilen. Private Investoren können dann entscheiden, ob diese in den Kreditinteressenten investieren möchten.

Kurzfristige Liquiditätsengpässe

Charts und Prognosen

Auch kurzfristige Liquiditätsengpässe können dazu führen, dass Menschen einen Kredit benötigen. Gründe für spontan eintretende finanzielle Probleme sind meist Strom- und Gasrechnungen.

Auch andere außerplanmäßige Rechnungen wie eine stark erhöhte Telefonrechnung oder die Reparatur eines elektronischen Gegenstands kann zu einem Engpass führen. Oftmals treten diese Phänomene dann in Erscheinung, wenn der Lohn noch nicht auf dem eigenen Konto eingetroffen ist.

Eine gute Möglichkeit diese kurzfristigen Engpässe zu bewältigen ist der 30 Tage Kredit. Dieser Minikredit sollte nur dann aufgenommen werden, wenn auch garantiert werden kann, dass die aufgenommene Summe innerhalb von 30 Tagen zurückgezahlt werden kann.

Diese Art der Zwischenfinanzierung bewegt sich im Rahmen von 50 Euro bis 3000 Euro. Bei Personen, welche zum ersten Mal einen solchen Kredit in Anspruch nehmen, liegt der maximal leihbare Betrag mit durchschnittlich 500 Euro deutlich niedriger.

Schufa-Hauptquartier

10 Märchen über die SCHUFA

Obwohl die SCHUFA zwar jeder kennt, wissen erschreckend viele Menschen nicht, wofür sie genau da ist.

Dazu kommt, dass im Internet viele Sagen und Geschichten um die Schufa ranken. Hier die häufigsten Irrglauben rund um die SCHUFA:

Die SCHUFA ist eine Behörde

Gegen die Behauptung, die SCHUFA sei eine staatliche Einrichtung ist kein Kraut gewachsen. Es handelt sich um ein Unternehmen (Aktiengesellschaft), das in Kooperationen mit Banken und Telekommunikationsdienstleistern Daten über Kunden zusammenträgt, die in Zusammenhang mit Geld stehen um Banken bei einem Kreditantrag oder Mobilfunkvertrag als zentrale Instanz vor Vertragsabschluss eine Einschätzung über die Ausfallwahrscheinlichkeit zu geben.

SCHUFA hat was mit Schulden zu tun

SCHUFA ist die gängige Abkürzung für „Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“. Dabei hilft die SCHUFA auf zweierlei Weise:

  1. Sie hilft den Banken bei der Entscheidung, ob sie einen Kredit gewähren
  2. Sie hilft den Verbrauchern dabei, sich in einer ausweglosen finanziellen Lage sich nicht noch weiter zu verschulden.

Die SCHUFA ist ein Schuldenregister

Es ist ganz und gar nicht so, dass nur negative Informationen über einen Schuldner gespeichert werden. Die allermeisten Daten (ca. 90,8%) sind positive Informationen und verbessern nicht selten die Möglichkeit an einen günstigen Kredit zu kommen.

Die SCHUFA weiß, wie viel ich verdiene

Derartige Informationen haben vielleicht die Banken, bei denen man Kunde ist, aber da eine Weitergabe dieser Daten das Vertrauensverhältnis zwischen Bank und Kunde zerstören würde, hüten die Institute derartige Informationen wie ihren Augapfel.

Auch Familienstand, Nationalität und Beruf sind nicht bei der SCHUFA gespeichert.

Die SCHUFA brandmarkt Menschen fürs Leben

Die SCHUFA ist deutschen Gesetzen unterworfen und würde sich massiv des Datenmissbrauchs schuldig machen, sollte sie für immer Ihre schlechten SCHUFA-Einträge speichern. Deswegen muss sie alle Informationen nach einiger Zeit löschen.

Oft werden negative Merkmale auch direkt gelöscht, wenn diese sich erledigt haben. So etwa, wenn Sie alte, noch ausstehende Rechnungen zahlen. und kein Zahlungsverzug mehr besteht.

Die SCHUFA lehnt Kredite ab

Die SCHUFA liefert nur Informationen, die kreditrelevant sind, oder sein könnten. Das ist eine Liste mit Informationen, die vom Kreditgeber ausgewertet werden. Dieser entscheidet in Kombination mit weiteren Daten, ob Sie einen Kredit bekommen, oder nicht.

Wenn ein Banker also zu Ihnen sagt „Die SCHUFA hat Ihren Kreditwunsch abgelehnt“, ist das nichts anderes als sein Versuch sich aus der Affäre zu ziehen, um Ihnen nicht sagen zu müssen, dass er der Meinung ist, dass Sie nicht Kreditwürdig sind. Oder die Richtlinien der Bank eine Bewilligung nicht vorsehen.

Ich habe nichts mit der SCHUFA zu tun

Sie haben nur dann nichts mit der SCHUFA zu schaffen, wenn Sie noch nie ein Konto besessen haben, noch nie in einem Versandhauskatalog bestellt haben, keinen Telefon- oder Handyvertrag besitzen oder anderweitig in Erscheinung getreten sind.

Mithilfe der SCHUFA sichern sich viele kommerzielle Anbieter ab, wenn es um Geld oder Fernabsatzgeschäfte geht.

Die SCHUFA prüft die Bonität von Bürgen

Wie schon in einem der vorigen Abschnitte erwähnt, liefert die SCHUFA nur relevante Daten an den Auskunftsinteressierten. Sie kann bis zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit auch sagen, ob der Geschäftsverlauf mit Ihnen für den Banker/Verkäufer gut oder schlecht verläuft. Mehr aber auch nicht.

Die SCHUFA können nur Firmen einsehen

Jeder, der die Einwilligung der Person hat, zu der er Informationen beschaffen möchte, kann sich die unter meineschufa.de für eine Abrufpauschale besorgen. Wichtig dabei ist immer, dass Sie ihre Einwilligung geben.

Auch Sie selbst können jederzeit alle Daten über sich selbst abfragen. 1x pro Jahr ist dieser Service für Endkunden sogar kostenlos.

Eine SCHUFA-Abfrage verschlechtert meinen Score!

Das Scoring wird durch eine reine Informationsabfrage nicht beeinflusst.

Finanzierungsvolumen Crowdlending-Plattformen 2014

Auxmoney: Deutschlands größte Crowdlending-Plattform

Wer auf der Suche nach einem Kredit von privat als Alternative zur Bank ist, der findet bei den Social-Financing-Plattformen eine gute Anlaufstelle.

Alleine im Jahr 2014 wurden bei auxmoney über 65,3 Millionen Euro an Krediten vergeben. Das besondere an Krediten über Plattformen wie Auxmoney, Lendico, Smava & Co.: Hier investieren echte Menschen in echte Menschen, ohne, dass es feste Richtlinien gibt, was finanzierungswürdig ist, und was nicht. Damit können auch Menschen Mit negativer Schufa oder Bonität an einen Kredit kommen, selbst wenn es keine Bank gibt, die gewillt ist einen an diese Leute zu vergeben.

Insgesamt wurden bis heute (21.04.2015) übrigens bereits über 210 Mio. € Kredite über Auxmoney vermittelt.

Hier bekommen Sie den Kredit ohne Schufa

Um einen Kredit ohne oder mit negativer Schufa zu nutzen, gibt es unterschiedliche Bezugsquellen, welche in Anspruch genommen werden können.

Hier bietet es sich an Ratenkredite bei der Bank, Kleinkredite mit Blitzüberweisung, Kredite vom Vermittler sowie von Privatpersonen zu beachten. Kostenlose Kleinanzeigen, welche mit entsprechenden Angeboten locken gelten als unseriös und unsicher.

Ratenkredite bei der Bank

Bank

Ratenkredite bei der Bank laufen grundsätzlich nur mit einer entsprechenden neutralen Schufa-Abfrage.

Wird der gewünschte Kredit aufgrund der nicht positiven Schufa-Abfrage abgelehnt, gibt es die Möglichkeit durch einen Vermittler wie BON Kredit an unterschiedliche Banken direkt vermittelt zu werden.

Hier gelten je nach Institut andere Annahmekriterien, welche so zu einer Möglichkeit der Kreditgewährung führen. Deshalb können Ratenkredite durch einen Vermittler auch bei negativer Schufa erfolgen.

Kleinkredite mit Blitzüberweisung

Belastung, Blitz

Personen, welche einen Kredit besonders schnell benötigen, können unter bestimmten Bedingungen binnen 30 Minuten eine Zusage für diesen erhalten.

Die Voraussetzungen für eine Blitzüberweisung sind ein abgeschlossenes Post- oder Videoident-Verfahren sowie eine Antragsstellung bis meist elf Uhr am Morgen.

Personen, welche bereits beim gleichen Anbieter einen Kleinkredit beantragt haben, müssen lediglich den benötigten Betrag sowie die Laufzeit vermerken und profitieren von einer noch schnelleren Bearbeitung.

In den meisten Fällen offerieren Kreditinstitute eine schnelle Entscheidung, welche je nach Anbieter auch „live“ erfolgen kann. Die Überweisung des benötigten Betrags geschieht dann noch am gleichen Tag und führt zu einer Gutschrift auf dem vermerkten Konto innerhalb von ein bis drei Werktagen.

Kostenlose Kleinanzeigen

Anzeige, ASC

Kostenlose Kleinanzeigen locken oftmals mit besonders interessanten Angeboten für Zielgruppen, welche Schwierigkeiten bei der Kreditgewährung haben.

Deshalb sind es genau jene, welche auf diese unseriösen Anzeigen hereinfallen. Grundsätzlich gilt, dass Kleinanzeigen niemals zum Erhalt eines Kredits genutzt werden sollten.

Meist handelt es sich bei den Anzeigen um eine Möglichkeit von in Not geratenen Personen zu profitieren. Vorauszahlungen in Höhe von vielen Hundert Euro sind keine Seltenheit. Auch Sparverträge und Versicherungen können so an den Menschen gebracht werden, ohne dass dieser jemals eine Leistung des Anbieters erhält .

Kredit von Privatpersonen

Crowdfunding

Neben der Aufnahme eines klassischen Kredits ist auch ein Darlehen von Privatpersonen eine Möglichkeit Geld mit einem negativen Schufa-Eintrag geliehen zu bekommen.

Bei Auxmoney und Lendico werden Kredite von Privatpersonen angebotenen. Hier wird ein spezieller Score ermittelt, welcher um etwaige Sicherheiten ergänzt werden kann. Dies bedeutet, dass nicht nur der Score zählt, auch andere Sicherheiten wie Immobilien, Autos oder eine Restschuldversicherung werden positiv gewertet.

Deshalb haben sogar Interessenten mit einer negativen Schufa-Auskunft eine Chance einen Kredit über jene Plattformen zu erhalten. Aufgrund der Tatsache, dass der Kredit von privat vergeben wird, entscheiden auch jene Personen, ob diese dem Interessenten einen Kredit unterbreiten möchten.

Kredit vom Vermittler

Mehrere Wege

Bei Krediten, welche ohne eine Schufa-Abfrage genutzt werden, sollte ein Vermittler zur Ermittlung eines seriösen Angebots eingeschaltet werden.

Dies hat den Grund, dass es viele unseriöse Anbieter gibt, welche durch eine gezielte Analyse vom Vermittler ausgeschlossen werden. Grundsätzlich sollten bei einem Vermittler keine Vorkasse-Angebote offeriert werden, da dies ein Zeichen dafür ist, dass es sich um eine unseriöse Dienstleistung handelt.

Auch das Zusenden von entsprechenden Angeboten via Nachnahme sollte nicht in Anspruch genommen werden. Kostenpflichtige Hotlines stellen eine weitere Methode dar, Interessenten auszubeuten. Eine seriöse Vermittlung wird dadurch ausgezeichnet, dass die Entlohnung einer Vermittlungsagentur nur dann erfolgt, wenn ein Kredit erfolgreich vermittelt wurde.

Für wen ein Kredit ohne Schufa geeignet ist

Ein Kredit ohne Schufa kann für private Personen wie Hausfrauen genauso gewährt werden wie für Selbständige.

Auch Rentnern, Arbeitslose, Hartz 4 Empfänger, Geringverdiener, 450 Euro Jobber, Studenten und Auszubildende können Darlehen ohne eine Schufa-Abfrage in Anspruch nehmen.

In Abhängigkeit von den Einkommensverhältnissen bzw. den Sicherheiten können entsprechende Angebote offeriert werden. Grundsätzliche Voraussetzungen zur Inanspruchnahme eines Kredits sind auch hier Volljährigkeit und ein Wohnsitz in Deutschland.

Kredit ohne Schufa für privat

Ball, Spiel, Privates Vergnügen

Kredite für Interessenten mit negativem Schufa-Eintrag sind besonders bei Privatpersonen beliebt.

Dies liegt daran, dass es für Selbständige und Unternehmer meist mehr Optionen gibt einen klassischen Kredit bei der Bank aufzunehmen. Privatpersonen sollten im In- und Ausland nach einer Möglichkeit suchen ein Darlehen ohne die Schufa erhalten zu können.

Hierfür ist es meist nötig, sogenannte Vermittlungsagenturen zu engagieren. Menschen, welche dieses Angebot nicht nutzen möchten, können auf private Angebote auf Plattformen zurückgreifen.

Grundsätzlich ist es jedoch zu empfehlen sowohl social lending in Betracht zu ziehen als auch die Kreditvermittlung durch entsprechende Agenturen.

Kredit ohne Schufa für Arbeitslose & Hartz 4 Empfänger

Arbeitslos & Hartz 4, Stop

Für Personen ohne Arbeit sowie Hartz 4 Empfänger gibt es unterschiedliche Optionen einen Kredit ohne Schufa zu erhalten.

Fraglich ist jedoch, ob dies aufgrund des fehlenden Einkommens zu empfehlen ist. Mithilfe eines Kreditvermittlers können Arbeitslose Kredite oftmals zu besseren Konditionen erhalten. Zudem gibt es die Möglichkeit Kleinstkredite in Anspruch zu nehmen.

Besonders hilfreich sind Plattformen wie Auxmoney, welche auch Menschen ohne Arbeit einen Kredit offerieren können. Stehen keine passenden Angebote für den Interessenten zur Verfügung, kann dieser über einen zweiten Kreditnehmer bzw. einen Bürgen nachdenken, um die Bonität zu erhöhen.

Dieser verpflichtet sich bei einem Zahlungsproblem an die Stelle des Schuldners zu treten und dessen Verbindlichkeiten zu übernehmen.

Kredit ohne Schufa für Geringverdiener & 450€ Jobber

Orientierung

Auch bei Geringverdienern und 450 Euro Jobbern gibt es die Möglichkeit einen Kredit ohne Schufa-Abfrage zu erhalten.

Viele Kreditinstitute bzw. Vermittler fordern jedoch ein sogenanntes Mindesteinkommen, welches durchschnittlich bei ca. 1130 Euro liegt. Wird dieses Kriterium nicht erfüllt, bleibt eine Bürgschaft oftmals als letzte Darlehensoption des jeweiligen Anbieters.

Social lending Plattformen wie auxmoney sollten zudem in Betracht gezogen werden, da diese meist weniger strengen Voraussetzungen nennen und Kredite allgemein zu besseren Konditionen von Privatpersonen offeriert werden.

Kredit ohne Schufa für Studenten & Auszubildende

Für Auszubildende und Studenten gibt es mehrere Möglichkeiten die eigene Weiterbildung zu finanzieren. Neben dem klassischen Bankkredit gibt es auch das sogenannte BAföG und die KfW-Förderkredite.

Das Darlehen bei der Bank

Da Studenten nach dem Studium meist ein hohes Einstiegsgehalt bekommen, gelten diese für Banken als geringes finanzielles Risiko. Deshalb gibt es immer mehr Banken, welche die sogenannten Studentenkredite anbieten. Auch für Auszubildende gibt es entsprechende Darlehen.

Die KfW-Förderkredite

Mit einem geringen effektiven Jahreszins von etwas über einem Prozent werden Bildungskredite für Schüler und Studenten offeriert. Hierbei gelten jedoch einige Voraussetzungen. Nur folgende Schüler werden gefördert:

  • Ausbildung in Vollzeit
  • Schüler in den letzten 24 Monaten der Ausbildung
  • Schüler verfügt über eine Berufsausbildung oder erlangt diese durch die Ausbildung

Für Studenten gelten folgende Voraussetzungen:

  • gefördert werden nur Studiengänge, welche nicht länger als 12 Semester andauern
  • die Hochschule muss anerkannt sein
  • bei einem Aufbaustudium hängt dieses mit dem Grundstudium fachlich zusammen
  • die Vorlage einer erfolgreich bestandenen Zwischenprüfung bzw. das Erreichen eines Leistungsziels

Außerdem gilt allgemein, dass der Antragssteller zwischen 18 und 36 Jahren sein muss sowie innerhalb der Europäischen Union lebt. Auch aufgenommene Heimatlose, Flüchtlinge oder Asylberechtigte sind förderungsfähig.

Es genügt zudem, wenn der Vater, die Mutter oder der Ehepartner die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt. Ist der Antragssteller mindestens fünf Jahre vor der Ausbildung erwerbstätig gewesen oder ein Elternteil dessen für mindestens drei Jahre, kann auch dann eine Bewilligung des Kredits erfolgen.

Das BAföG

Studierende sowie in Ausbildung oder in einem Praktikum befindliche Personen können finanzielle Erleichterung mithilfe des BAföGs von bis zu 670 Euro monatlich erhalten. Unabhängig vom Einkommen der Eltern wird der individuelle Bedarf errechnet. Bei der Rückzahlung des BAföGs werden 50 Prozent bezuschusst, somit muss lediglich die Hälfte der in Anspruch genommenen Summe, jedoch maximal 10000 Euro, zinsfrei nach der Ausbildung getilgt werden. Die Voraussetzungen zur Inanspruchnahme sind:

  • Studierende müssen vor Beginn des 30. Lebensjahres das Studium begonnen haben, bei Masterstudiengängen bis zum 35. Lebensjahr
  • das fristgerechte Erreichen der vorgegebenen Leistung wie zum Beispiel einer Zwischenprüfung
  • die deutsche Staatsangehörigkeit, unter Umständen können auch ausländische Staatsbürger BAföG beantragen
  • Auszubildende müssen förderungsfähige Institutionen besuchen und werden zum Teil nur dann gefördert, wenn diese nicht mehr bei den Eltern leben

Kredit ohne Schufa für Selbständige

Arbeit, Voraussetzung, Unbefristet

Selbständige haben mehrere Optionen einen Kredit ohne Schufa zu nutzen. Diese können den klassischen Ratenkredit bei der Bank unter erschwerten Bedingungen und schlechteren Konditionen in Anspruch nehmen.

Begründet ist dies in den unsicheren Einkommensverhältnissen, welche das jeweilige Kreditinstitut in dem individuellen Angebot widerspiegelt. Auch eine Unterstützung durch die Agentur für Arbeit ist unter bestimmten Umständen möglich. Besonders bei dem Start in die Selbständigkeit werden hier kleinere finanzielle Hilfen in Form von Gründerzuschüssen geboten.

Außerdem kann es hilfreich sein Kreditvermittler wie BON Kredit und Creditolo zu nutzen. Diese vergleichen eine Vielzahl von Anbietern, um für den Selbständigen das günstigste Angebot zu finden. Damit alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind, sollte zudem an die Option gedacht werden einen Kredit über sogenannte social lending Plattformen zu erhalten.

Kredit ohne Schufa für Rentner

Flagge, weiß

Für ältere Menschen, welche sich bereits in Rente befinden, ist es oft schwierig einen Kredit zu erhalten, da das Risiko eines Zahlungsausfalls steigt.

Es gibt jedoch Möglichkeiten, mithilfe welcher Interessenten ab einer monatlichen Rente von 601 Euro ein Darlehen nutzen können. Bei eventuell vorhandenen Sicherheiten erhöht sich die Chance, einen passenden Kredit zu besseren Konditionen zu erhalten.

Neben den sogenannten social lending Plattformen können ältere Personen auch das Angebot der sogenannten Kreditvermittler wie BON Kredit oder smava nutzen.

Kredit ohne Schufa für Haufrauen

Frau, weiblich

Für Hausfrauen, welche meist nur über ein kleines Einkommen verfügen, ist es nicht leicht finanzielle Engpässe zu überwinden.

Ein 400 Euro Job ist meist nicht ausreichend, um ungeplante Ausgaben bewältigen zu können. Deshalb bieten viele Institute sogenannte Kleinkredite für Hausfrauen an. Diese können ab einer Summe von 500 Euro beantragt werden und reichen bis zu wenigen Tausend Euro.

Die Rückzahlung erfolgt in kleinen Raten, damit einer Überschuldung vorgebeugt wird. Insgesamt ist der effektive Jahreszins bei dieser Kreditvariante höher als bei der klassischen Darlehensoption.

karikatur-rettungsanker-kredit-ohne-schufa

Schuldenfalle: Warum die SCHUFA sinnvoll ist

Die SCHUFA wird häufig als negativ empfunden. Aber dass sie durchaus eine Daseinsberechtigung zum Schutz der Menschen ist, wird gerne übersehen.

Stellen Sie sich vor, sie haben bereits einiges an Schulden angehäuft, und benötigen nun weiteres Geld. Wo soll man es her bekommen? Gerne nutzen Kredithaie diese missliche Lage aus und drehen einem einen Kredit mit horrend hohen Zinsen an.

Die Folge: Statt mithilfe des Kredits aus seinen eigentlichen Problemen heraus zu kommen, hat man sich ein neues, noch größeres Problem aufgebaut! Auch wenn es manchmal schmerzlich ist, sollte man den Angestellten einer renomierten Bank nicht als seinen Feind ansehen, wenn Ihnen dieser unterbreitet, dass Sie durch schlechte Scores keinen Kredit bei der Bank bekommen. Oft hilft er Ihnen sogar dabei, unüberlegte Ausgaben zu vermeiden.

Besondere Voraussetzungen beachten

Damit ein Kredit ohne Schufa bewilligt werden kann, gilt es besondere Voraussetzungen zu erfüllen.

Diese beinhalten das Einreichen benötigter Unterlagen sowie das Nachweisen von Bonität. Auch die Vorlage eines Einkommensnachweises ist wichtig. Bei vielen Kreditinstituten ist es zudem nötig, ein sogenanntes Mindesteinkommen nachzuweisen.

Wird ein Darlehen abgelehnt, kann es zudem hilfreich sein, über einen Bürgen oder einen zweiten Kreditnehmer zu verfügen.

Benötigte Unterlagen

Beamte & öffentlicher Dienst

Generell gibt es Unterlagen, welche bei jedem Kreditantrag benötigt werden. Es kann jedoch auch passieren, dass außerhalb der gewöhnlichen Unterlagen auch andere Nachweise gefordert werden.

In jedem Fall werden folgende Unterlagen benötigt:

  • die Kopie des Personalausweises
  • Einkommensnachweise der letzten zwei Monate im Original
  • Kontoauszüge der letzten zwei Monate im Original
  • eventuell bestehende Kreditverträge
  • eine Selbstauskunft
  • Post-Ident bei Barkredit

Je nach gewähltem Kreditinstitut können zudem folgende Nachweise eingefordert werden:

  • weitere Einkommensnachweise
  • die Lohnsteuerkarte
  • eventuelle Arbeitsverträge
  • die Angabe des Datums der Arbeitsaufnahme durch den Arbeitgeber
  • Kreditversicherungen im Fall eines Zahlungsausfalls
  • Bürgen um das Risiko eines Zahlungsausfalls zu mindern
  • eine formfreie Abtretungserklärung

Anforderungen an Bonität

Urteile - Liste

Darlehen ohne die Anforderung von Informationen durch die Schufa erfordern den Nachweis an Bonität.

Dies geschieht durch das Aufzeigen eines Arbeitsverhältnisses durch den Antragssteller. Hierbei untersucht das Institut bzw. der Kreditvermittler auch die monatlichen Einnahmen. Zudem ist es hilfreich über eventuelle Sicherheiten wie Immobilien, Autos oder andere Wertgegenstände zu verfügen.

Es sollte jedoch bedacht werden, dass bei Zahlungsausfall als Sicherheit angegebene Gegenstände durch den Gläubiger veräußert werden können, um die Forderungen zu begleichen. Außerdem ist es möglich einen Teil des Gehalts gepfändet zu bekommen.

Vorlage eines Einkommensnachweises

Rechnung, Liste

Die Vorlage eines Einkommensnachweises ist bei der Antragsstellung eines Kredits meist Pflicht.

Bei Darlehen, welche ohne den Nachweis eines Einkommens auskommen, sollte Vorsicht geboten sein. Meist handelt es sich hierbei um Angebote mit deutlich höheren Zinssätzen.

Oftmals ist es zudem ein Zeichen eines unseriösen Kreditangebots und leitet den Interessenten immer tiefer in die Schuldenfalle. Deshalb sollte das vorliegende Angebot genau untersucht werden und im Zweifelsfall abgelehnt werden.

Mindesteinkommen

erhöhen, mehr, Limit

Für die meisten Kredite ist es nötig, über ein sogenanntes Mindesteinkommen zu verfügen.

Dies stellt sicher, dass der Schuldner in der Lage ist, die Tilgung des beantragten Darlehens zu bewältigen. Bei einigen Kreditinstituten ist es bereits ausreichend, ein festes Einkommen von mindestens 850 Euro nachzuweisen.

In der Regel ist jedoch ein Einkommen von ca. 1070 Euro als einzelner Antragssteller sowie ca. 1470 Euro als Ehepaar nötig um einen Kredit ohne Schufa zu erlangen.

Bürgen & 2 Kreditnehmer

Person Plus zusätzlich

Ein Bürge bzw. ein zweiter Kreditnehmer ist im Ausnahmefall Pflicht bei der Gewährung eines Darlehens ohne Schufa-Abfrage.

Üblich ist diese zusätzliche Sicherheit bei dem klassischen Bankkredit in der Bank vor Ort. Wird ein Kredit im Internet offeriert, ist ein Bürge oder ein zweiter Kreditnehmer meist nicht nötig. Arbeitslose oder Auszubildende bilden jedoch oftmals eine Ausnahme.

Aufgrund des fehlenden oder sehr geringen Einkommens sind diese meist dazu verpflichtet, eine Sicherheit wie einen Bürgen in den Kreditvertrag zu integrieren. Generell ist ein zweiter Kreditnehmer oder ein Bürge bei dem gewünschten Kreditantrag jedoch hilfreich.

Kreditprojekte nach Verwendungszweck

Verwendungszwecke von Krediten

Nicht jede Kreditaufnahme ist sinnvoll. Man sollte vor Aufnahme eines Kredits, auch ohne Schufa, darüber nachdenken, ob dieser wirklich nötig ist!

Natürlich wäre es schön, einen neuen Fernseher, das neuste Smartphone oder andere prestigeträchtige Konsumartikel zu besitzen. Aber lohnt es sich wirklich, dafür einen Kredit aufzunehmen? Wenn Sie wirklich ehrlich zu sich sind, kennen Sie die Antwort: NEIN.

Anders sieht es aus, wenn Sie beispielsweise ein eigenes Unternehmen gründen, eine Kapitalanlage finanzieren oder ein Haus bauen möchten. Hier kann eine gut kalkulierte Finanzspritze durchaus Sinn machen.

Ein guter Kredit zeichnet sich bereits im Vorfeld dadurch aus, dass ein genauer Plan besteht, wie dieser getilgt werden kann.

Was speziell beim Kredit ohne Schufa beachtet werden muss

Durch eine Schufa-Auskunft wird nicht nur die Bank vor einem Zahlungsausfall geschützt, auch der Schuldner wird vor einer Überschuldung bewahrt.

Kredite ohne eine Auskunft bei der Schufa stehen meist zur freien Verfügung. Interessenten sollte darauf achten keine Vorkosten bei der Inanspruchnahme eines Schufa-freien Darlehens zu zahlen. Bei kurzfristigen finanziellen Engpässen ist es zudem praktisch, ein Angebot mit Sofortzusage zu nutzen.

Um die Gebühren einer Kreditvermittlung zu sparen, ist es möglich Kredite ohne Vermittler zu erhalten, was jedoch oftmals mit einem erhöhten Risiko verbunden ist. Es gilt deshalb die Tipps der Verbraucherzentrale zu befolgen, um das Risiko eines unseriösen Angebots zu minimieren. Eine weitere interessante Option des Kredits ohne Schufa sind die sogenannten Auslandskredite wie der Schweizer Kredit.

Sinn & Zweck der Schufa

Schufa

Die Schufa verwaltet Daten von nahezu der gesamten Bevölkerung Deutschlands.

Diese umfassen neben den persönlichen Angaben wie dem Namen, der Adresse und dem Geburtsdatum auch jene über die Zahlungsmoral der Eingetragenen. Hierbei werden sowohl positive als auch negative Aspekte berücksichtigt.

Ziel dieser Informationsverwaltung ist die Bildung eines Schufa-Scores. Ein hoher Schufa-Score spricht für eine zuverlässige Zahlungsmoral, wohingegen ein niedriger von Unzuverlässigkeit zeugt. Hierdurch wird insbesondere bei der Kreditvergabe die Abfrage des individuellen Scores nötig.

Durch diese Maßnahme wird das jeweilige Kreditinstitut vor Zahlungsausfällen sowie der Kreditinteressent vor Überschuldung geschützt.

Kredit ohne Schufa zur freien Verfügung

Planung vergleich

Kredite welche ohne das Abrufen der Schufa-Informationen erfolgen, sind in der Regel nicht an einen bestimmten Zweck gebunden.

Dies bedeutet, dass der Kreditnehmer das entsprechende Darlehen zur freien Verfügung hat. Deshalb kann dieses ebenso zum Autokauf als auch zur Sanierung eines Gebäudes genutzt werden. Auch eine Ablösung eines bestehenden Kredits ist möglich.

Keine Vorkosten

Keine kosten

Verlangt ein Kreditvermittler Vorkosten, handelt es sich oftmals um ein unseriöses Angebot.

Meist werden Kosten der durchgeführten Dienstleistung nur dann fällig, wenn ein Kreditvertrag erfolgreich durch den Vermittler angeboten wurde.

Es gibt jedoch auch Vermittler, welche unabhängig von dem Zustandekommen eines Kreditvertrages eine Gebühr erheben, welche gezahlt werden muss.

Genaueres ist oftmals in den Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters zu finden. Im Zweifelsfall empfiehlt es sich, vor Inanspruchnahme der Leistung bei der Vermittlungsagentur nachzufragen.

Sofort Bargeld durch Sofortzusage

Tipps Tests Empfehlung

Wird ein entsprechender Kredit mit Sofortzusage angeboten, erhält der Antragssteller besonders schnell Bargeld.

Wichtig hierbei ist jedoch das zügige Einreichen entsprechender Unterlagen, damit eine Sofortzusage erfolgen kann. Zu den benötigten Unterlagen zählen der unterschriebene Kreditantrag, Einkommensnachweise (inkl. Nebeneinkünfte) der letzten drei Monate, die beidseitige Kopie des Personalausweises sowie eine Kopie des aktuellen Arbeitsvertrages und die Angabe seit wann das Arbeitsverhältnis besteht.

Der Interessent erhält darauf folgend ein Darlehen bis zu 50.000 Euro innerhalb weniger Werktage auf das persönliche Konto ausgezahlt. Oftmals ist es zudem möglich die erste Ratenzahlung zu verzögern sowie kostenfreie Sondertilgungen vornehmen zu können.

Kredit ohne Schufa ohne Vermittler beantragen

Optionen, Eingeninitiative

Grundsätzlich ist es möglich, Kredite ohne Schufa-Auskunft sowie ohne einen Vermittler zu beantragen.

Hierfür wird jedoch eine gründliche Recherche der zugrunde liegenden Angebote notwendig. Zudem ist das Risiko erhöht, Angebote mit schlechteren Konditionen im Vergleich zu einem Vermittler zu finden.

Deshalb sollten möglichst viele Angebote bei infrage kommenden Banken eingeholt und verglichen werden. Danach muss sich der Interessent um alle weiteren Formalitäten wie das Einreichen entsprechender Dokumente selbst kümmern.

Risiko

Schnellkredit

Wird ein Darlehen genutzt, welches ohne eine Schufa-Auskunft erfolgt, ist das Risiko der Verschuldung deutlich erhöht.

Dieses steigt besonders durch die oftmals höheren Zinsen aufgrund der geringen Bonität an, welche dazu führen, dass monatliche Rückzahlungen über einen langen Zeitraum in größerer Höhe erfolgen müssen. Hierdurch werden außerplanmäßige Rechnungen wie Reparaturen oder Nachzahlungen oftmals zum Problem.

Auch das Risiko an eventuell unseriöse Anbieter zu geraten ist groß. Menschen, welche einen Kredit ohne Schufa benötigen, befinden sich oftmals in Not, was dazu führt, dass auch unseriöse Angebote angenommen werden.

Aus dem Ausland: Schweizer Kredit & Co.

Globus, Welt, Ausland

Der Schweizer Kredit bezeichnet einen Kredit, welcher in der Schweiz durch entsprechende Kreditvermittlungsagenturen an 18 Jahre bis 58 Jahre alte Menschen offeriert wird.

Hierbei wird meist auf die Einholung einer Schufa-Auskunft verzichtet. Jedoch müssen Interessierte ihre Gehaltsabrechnung inklusive Kontoauszüge vorlegen. Zudem ist es für den Schweizer Kredit kennzeichnend, dass dieser mit einem höheren effektiven Jahreszins angeboten wird als klassische Ratenkredite im Inland. In Lichtenstein, Malta und Luxemburg gibt es ebenso attraktive Angebote für Interessenten aus dem Ausland.

Für Selbständige sind Darlehen aus dem Ausland oftmals mit weitaus schlechteren Konditionen verknüpft, weshalb diese mit Krediten innerhalb Deutschlands besser beraten sind. Außerdem gibt es die Möglichkeit außerhalb der Europäischen Union nach einem Kredit ausschau zu halten. Die Konditionen sind oftmals verlockend, jedoch sollte das hohe Fremdwährungsrisiko nicht unterschätzt werden. Davor sind auch Profis nicht gefeit.

Rat der Verbraucherzentrale

Rat, Info

Die Verbraucherzentrale rät zur Vorsicht mit dubiosen Angeboten von sogenannten Schuldenregulierern.

Damit unseriöse Angebote erkannt werden können gibt es verschiedene Anhaltspunkte, welche verraten, ob diese sicher sind. Die meisten unseriösen Angebote werden von privat im Internet in den kostenlosen Kleinanzeigen offeriert. Aber auch bei der Werbung auf entsprechenden Internetseiten oder per Post sollte vorsichtig gehandelt werden. Weitere Anhaltspunkte auf unsichere Geschäfte sind:

  • kostenpflichtige Hotlines
  • die freie Wahl bei der Kreditsumme sowie Laufzeit
  • wenn Unterlagen lediglich per Nachnahme versendet werden
  • Angebote ohne vorausgehende Bonitätsprüfung
  • wenn das betreffende Institut seinen Sitz im Ausland hat
  • zusätzliche Leistungen wie Versicherungen genutzt werden müssen
  • der Erhalt von Angeboten trotz Eidesstattliche Versicherung/Offenbarungseid
  • Zahlungen auf Treuhandkonten oder mit Western Union Bargeld Transfer
  • wenn eine simple Verteilung der Raten anstelle des Gesprächs mit dem Gläubiger rückt

Wichtig ist, dass auch im Zweifelsfall gegen entsprechende Angebote entschieden wird, damit ein Betrug keine Chance hat.